Translate

Samstag, 12. Dezember 2015

...der ganz normale PuppenWahnsinn ;-)

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal was selbstgenähtes für unsere Puppen zeigen.

Meine Puppen-Mutti´s haben sich beschwert,
ihre Puppen hätten überhaupt nichts zum anziehen.

(ich habe keine Ahnung wo meine Töchter die Sachen für ihre Puppen versteckt haben,
das Versteck scheint gut zu sein, denn ich habe nichts gefunden)

Also habe ich mich im "Netz" auf die Suche nach Schnittmustern gemacht.
...und habe wirklich tolle kostenlose Schnittmuster für 

43cm Puppen gefunden 


Darf ich euch also vorstellen, Sabine und Ilka,
die Puppen meiner Töchter:



Ilka trägt heute einen Kapuzen-Pullover, eine Mütze, 
Pumphose und Socken:



Sabine mag keine Kapuzen, deshalb trägt sie einen Pullover mit Halsbündchen,
Pumphose, Socken und eine Mütze:




Die Mütze ist aus dem Freebook "Multi-Knoti" von Annika Kuki
und das gibts hier 
(man kann sie in verschiedenen Varianten nähen, sowas von genial)



Das Set aus Kapuzenshirt und Hose ist von 
luni & druetken und gibts hier


- für die Socken hab ich mir schnell selbst ein Schnittmuster gebastelt,
ich denke das wird es wohl bald mal als Tutorial geben ;-)

Ihr lieben und heute gehts damit ab zu: 





made4boys (auch Jungs mögen Puppen)


Ihr Lieben,
ich habe einen nervenden Husten und werde jetzt noch etwas Tee trinken.



bleibt ihr schön gesund

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

allerliebste Grüsse

Sandra

Kommentare:

  1. Tolle Puppenoutfits hast du da gezaubert! :-)
    Einen schönen dritten Advent und Gute Besserung wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen