Translate

Sonntag, 13. September 2015

ein Sonntagspost mit Rechteck-Mütze ♥


Hallo, Sonntag heute ?
...hm, eigentlich Familien-Tag,
aber hier läuft bei 4 Kinder nicht immer alles rund.
Ich konnte es einfach nicht lassen,
mein Mann hatte Nachtschicht,
musste schlafen,
die Kinder waren noch von gestern müde,
total launisch und keine Lust auf garnix !
Also habe ich mich ins Nähzimmer zurückgezogen,
während die Kinder sich einen Märchenfilm
angeschaut haben.


Also ist bei uns heute ein 

Bethioua Mini von Pulsinchen


und eine

Rechteck-Mütze nach dem Tutorial von Mopseltrine

entstanden.

Ich habe das Bethioua-Shirt schmaler gemacht,
unten gerade und rundherum Bündchen dran.

Die Mütze habe ich ohne Bündchen genäht,
das geht auch total einfach,
einfach nach dem Tutorial von Mopseltrine gehen,
aber natürlich enger machen, 
Kopfumfang von meinem sind 51cm,
die habe ich auch genommen,
keine Nahtzugabe hinzu,
insgesamt habe ich die Mütze 20cm lang gemacht, 
unten nach innen umgeschlagen und mit einem elastischen
Zick-Zack-Stich festgesteppt !





Für´s Fotoshooting waren wir dann kurz im Wald,
wir brauchen nämlich nur 5min. bis dahin.

Ich verlinke zu:


&

Ihr Lieben,
ich Danke euch für´s reinschauen und
wünsche euch noch einen schönen Restsonntag

Liebste Grüsse Sandra


Schnitt: Shirt Bethioua (schmaler gemacht) von Pulsinchen
               Mütze - Rechteckmütze nach dem Tutorial von Mopseltrine

Ich Danke euch beiden recht herzlich für das Freebook bzw. Tutorial

Stoffe: Fischgrätenkatzen bei Nacht von Stoffonkel





1 Kommentar:

  1. Eine super süße Kombi, das Shirt und die Mütze :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen